Wie macht man Material lebendig?

Christof Paul ist freischaffender Bildhauer und Künstler. Er arbeitet mit diversen Holzarten, Sandstein, Muschelkalkstein und Bronze. Im Vordergrund seiner Arbeiten stehen figürliche Holzskulpturen die meist farbig gefasst sind. Aktuell beschäftigt sich der Künstler mit der Serie "Spaceman with fox". Kontrastreich setzt er verschiedene Oberflächen zueinander, und schafft dadurch eine sehr lebendige Wirkung. 1975 in Frankfurt geboren, arbeitet der gelernte Holzbildhauer und Absolvent der staatlichen Akademie der bildenden Künste in Nürnberg heute in seinem Atelier in Bad Vilbel. Zahlreiche Werke stehen im öffentlichen Raum, darunter einige Brunnenskulpturen sowie Skulpturen aus Sandstein und Holz. Christof Paul wird in Frankfurt von der Galerie Barbara von Stechow, sowie in Hamburg von der Galerie Schimming vertreten.

Figürliche Werke

Jeder Mensch ist etwas Besonderes. Christof Pauls authentische Figuren sind aus einen Stück gearbeitet, seine größte Figur misst 3,20 m.

Eruptionen

Die Serie Eruptionen zeigt abstrakte Formen und Skulpturen, die die Urkraft des Entstehens widerspiegeln. Die Werke sind aus Holz, Stein und Bronze.

Werke im öffentlichen Raum

Christof Pauls Auftragsarbeiten sieht man im Großraum Frankfurt am Main: Brunnenskulpturen, Holzfiguren, Plastiken aus Bronze und Stein.

Yak mit Reiterin

2015-09-09 13:55

Spaceman with fox

2014-07-09 12:00

Follow us on